Alles was es über mich als Autorin zu wissen gibt.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Music is the voice of soul Ⅱ
Di Jan 30, 2018 8:49 pm von _author_mel

» 31 Filmzitate
So Jan 14, 2018 1:31 pm von _author_mel

» Ariana Rebecca Whittemore
Mi Jan 03, 2018 9:25 am von _author_mel

» 31 Filmzitate
Di Jan 02, 2018 9:46 pm von Narry_Pancakes

» 31 Filmzitate
Di Jan 02, 2018 9:02 pm von Sarah_Horan_Hemmings

» Dancing on my own
Di Jan 02, 2018 8:30 pm von _author_mel

» Dancing on my own
Di Jan 02, 2018 8:29 pm von _author_mel

» Shout out to my ex I
Di Jan 02, 2018 8:10 pm von _author_mel

» Shout out to my ex I
Di Jan 02, 2018 8:10 pm von _author_mel

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Hardin Samuel Parker

Nach unten 
AutorNachricht
_author_mel
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 09.04.17
Alter : 23
Ort : London

BeitragThema: Hardin Samuel Parker   Fr Jul 28, 2017 9:52 pm

HARDIN SAMUEL PARKER


[We are the world]






「 A L L G E M E I N E S 」

Name:
Hardin Samuel Parker

Spitzname(n):
Sam » Sammy

Alter:
20 Jahre

Geburtsdatum:
26.August » Jungfrau

Wohnort:
Hillington » London » Großbritannien

Herkunft:
City of London » London » Großbritannien

Beruf:
Elektrotechniker


「 F A M I L I E 」

Mutter:
Caroline Evanna Parker [geb. Corden] » 45 Jahre » Vertrauenslehrerin

Hardin und seine Mutter haben ein sehr gutes Verhältnis zueinander. Sie treffen sich regelmäßig zum Essen und auch wenn sie denkt, dass er es nicht bemerkt, weiß er genau, dass sie oft in seiner Wohnung nach dem Rechten sieht. Ganz gehen lassen kann sie ihn einfach nicht. Es liegt ihr einfach im Blut seine Wäsche zu machen und aufzuräumen, aber sie versucht es in Grenzen zu halten. Er weiß, dass er seiner Mutter alles sagen kann, wenn ihn etwas bedrückt und wenn er einmal nicht weiter weiß, dann hat sie meistens einen guten Ratschlag um ihm wieder auf die Beine zu helfen. Für Caroline steht sein Glück und seine Gesundheit an vorderster Stelle.

Vater:
Noah Parker » 47 Jahre » Leiter der Criminaltechnik

Sein Vater wird sehr oft von der Arbeit beansprucht und es gibt Tage, da ist er nur zuhause um ein wenig zu schlafen. Das war schon so als Hardin noch kleiner war und zuhause wohnte. Jedoch bewunderte er seinen Dad für sein Engagement, welches er an den Tag legte, wenn er arbeitete. Man merkte es ihm an, dass er gerne Leiter der Criminaltechnik war. Sam hörte sich gerne Geschichten an was bei ihnen im Labor alles so schief lief. Er fand es schade, dass er ihn nur so selten zu Gesicht bekam, aber so lange es ihm gut ging konnte Hardin damit leben. Doch manchmal fehlte es ihm mit seinem Dad zu reden oder einfach nur Baseball zu spielen, so wie sie es früher jeden Sonntag gemacht hatten.

Schwester:
Annabelle Kimberly Parker » 4 Jahre » besucht den Kindergarten

Seine Schwester ist eine kleine Nachzüglerin in der Familie. Er hat ihr gegenüber einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Wenn es die Arbeit zulässt holt er sie sehr oft vom Kindergarten ab und unternimt danach noch etwas mit ihr. Ihm ist es wichtig, dass er regelmäßig Kontakt zu ihr hat. Wenn seine Eltern einmal Zeit für sich brauchen holt er Anna immer zu sich und passt auf sie auf. Hardin hat immer ein Auge auf seine Schwester und ist jederzeit bereit einzugreifen falls etwas passieren sollte.

Sonstige Verwandte:
Elizabeth Joanna Corden [geb.Lewis] » 67 Jahre » ehemalige Schneiderin » Pensionistin [Großmutter mütterlicherseits]
Oliver David Corden » 69 Jahre » ehemaliger Konzertpianist » Pensionist [Großvater mütterlicherseits]
Evanna Leona Corden » 41 Jahre » Tierärztin [Tante & Patin mütterlicherseits]
Samuel Jacob Corden » 43 Jahre » Footballtrainer an der High School [Onkel mütterlicherseits]

Zu der Familienseite seiner Mutter hat er sehr guten Kontakt, da sie alle in der Nähe wohnen. Er wurde teilweise von seinen Großeltern aufgezogen, wenn seine Eltern wieder einmal mit der Arbeit beschäftigt waren. Auch heute noch stattete er ihnen regelmäßig einen Besuch ab und hilft ihnen im Haushalt und im Garten, wenn es die Zeit erlaubt. Seine Tante kommt oft zu Besuch und lädt sich damit immer selbst ein. Aber Hardin hat sie gerne um sich, da sie immer gute Laune mitbringt. Was seinen Onkel betrifft hat er von ihm seinen Zweitnamen und er war mit ihm schon bei dem einen oder anderen Footballspiel in den USA, was wirklich ein Erlebnis war. Hardin könnte sich über seine Familie nicht beschweren.

Angelina Leigh Parker [geb.Sharman] » 70 Jahre » ehemalige Journalistin » Pensionistin [Großmutter väterlicherseits]
Logan Parker » 76 Jahre » ehemaliger Elektrotechniker » Pensionist [Großvater väterlicherseits]
Zachory Parker » 45 Jahre » Anwalt [Onkel väterlicherseits]
Danielle Olivia Parker [geb.March] » 42 Jahre » Journalistin [angeheiratete Tante väterlicherseits]
Bethany Samantha Parker » 16 Jahre » Schülerin an der High School [Cousine]
Leonie Amber Parker » 16 Jahre » Schülerin an der High School [Cousine]

Die Familie seines Vaters ist eine etwas andere Geschichte. Auf Hardin wirken sie meistens sehr überheblich und er reißt sich nicht wirklich darum sie besuchen zu fahren. Seine Großmutter versucht ihm immer alles aus der Nase zu ziehen, wenn sie etwas wissen möchte und sein Großvater versucht ihm immer in seinen Job rein zu reden. Seinem Onkel geht er grundsätzlich aus dem Weg, denn über seine ganzen Fälle im Gericht will Hardin nichts wissen. Danielle könnte das Ebenbild seiner Großmutter sein, denn auch ihre innere Journalistin gibt nie Frieden. Und seine Cousinen…Zwillinge. Beide anstrengend und die typischen High School Zicken, die sich mehr für Klamotten und Make-up interessieren als für ihre Ausbildung.

Ehe-/Lebensparner:
Er hat noch sein ganzes Leben dafür Zeit.

Kinder:
Hardin hat noch nicht die richtige Partnerin dafür gefunden.



「 A U S S E H E N 」

Haare:
Seine braunen Haare trägt er immer verschieden, was auch manchmal auf seine Laune oder den Zeitaufwand darauf an kommt. Manchmal trägt er sie mit Gel nach oben gestylt und ein anderes Mal hängen sie ihm verwuschelt ins Gesicht. An solchen Tagen trägt er dann am liebsten Bandanas, was in seiner Branche zum Glück kein Problem darstellt. In seinem Schrank findet man dann auch noch weitere Beanies und Caps, die er gerne trägt.

Augen:
Hardin hat karamellbraune Augen, welche von langen dichten Wimpern umrahmt werden. Je nach Lichteinfall wirken seine Augen intensiver. Meist reicht ein Blick von ihm um alles im Blick zu haben und sich einen groben Überblick zu verschaffen.

Statur:
Wenn es die Zeit zulässt geht er mindestens einmal in der Woche ins Fitnessstudio. Hardin legt auch großen Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, jedenfalls dann, wenn es mit dem Sport nicht funktioniert. Er ist sehr schlank und ungefähr 1,80 Meter groß.

Kleidungsstil:
Schwere Boots, lässige Jeans, weite Sweatshirts, Reißverschlussjacken mit Kapuze – am besten alles kombiniert. Der Kleiderschrank von Hardin in vielen Farben und bietet für jeden eine Auswahl. Er mag Hemden sehr gerne, steht auf dünne Shirts mit oder ohne Aufdruck und auf Bandanas, Caps und Mützen aller Art. Da er häufig auf Open Air Veranstaltungen zu finden ist, trifft man ihn selten ohne Wind- und Wetterfeste Klamotten an. Wirklich schick zieht er sich selten an – da trägt er lieber dunkle Jeans und ein Jackett anstatt sich in Anzug und Krawatte zu schmeißen.

Besondere Merkmale:
Hardin trägt immer das Lederarmband, dass er von Anna bekommen hat.

Avatar:
Dylan O'Brien



「 P E R S Ö N L I C H E S 」

Charakter:
In Hardin steckt mehr als man auf den ersten Blick vermuten würde. Durch seinen lässigen Kleidungsstil wirkt er zunächst wie ein harter, arroganter, abweisender Typ, dem man lieber aus dem Weg gehen möchte um sich keinen Ärger einzuhandeln. Er tritt immer mit Selbstsicherheit auf und hat sich auch seinen Freundeskreis dementsprechend sorgfältig ausgewählt. Besonders von Leuten, denen man ihre Unsicherheit von weitem ansieht hält er sich fern, da sie einfach nicht dazu passen würden. Er ist ein sehr aufgeweckter Kerl, der gerne etwas erlebt. Für ihn ist es schwer einfach nur rumzusitzen und nichts zu tun. Wenn er in der Arbeit einmal freie Zeit hat nutzt er diese immer aus um etwas zu unternehmen – sei es klettern zu fahren, wandern zu gehen oder die neuesten Escape-Rooms zu besichtigen. Alle in seinem Freundeskreis sind abenteuerlustig und aufgeweckt wie er weshalb es auch nicht schwer fällt mit ihnen etwas zu unternehmen. Hardin ist auch sehr ehrgeizig und wissbegierig. In seinem Beruf versucht er sich immer weiterzubilden und sich neue Dinge anzueignen. Wenn sich ihm eine neue Herausforderung bietet nimmt er diese an und ruht nicht eher bevor er es geschafft hat. Er gibt den Menschen gerne eine Chance bevor er sich einschätzt und einstuft und versucht immer das Gute in ihnen zu sehen. Durch seine offene Art fällt es ihm leicht schnell neue Freundschaften zu schließen. Er geht offen auf andere Leute zu und kommt schnell mit ihnen ins Gespräch.

Für Hardin steht die Familie an vorderster Stelle, denn er findet es wichtig zu wissen wo man herkommt und wo man seine Wurzeln hat. Auch, wenn er merkt, dass er dabei ist den Boden unter den Füßen zu verlieren wendet er sich an seine Eltern, die ihm immer wieder helfen den richtigen Weg zu finden. Seine Schwester ist ihm besonders wichtig und das zeigt er auch offen. Er unternimmt gerne etwas mit ihr und nimmt sie auch mit, wenn er einen Termin mit Freunden hat und gerade bei ihr ist. Auch seine Freunde sind ein wichtiger Bestandteil in seinem Leben. Ohne sie würde er viel zu oft an sich zweifeln. Wenn er einmal freie Zeit hat weiß er immer, dass mindestens einer von ihnen Zeit hat um etwas zu unternehmen. Da sie gleich verrückt sind wie er haben sie schon vieles gemeinsam erlebt was er nicht missen möchte. Er ist jeden Tag wieder dankbar dafür diese Leute an seiner Seite zu haben. Doch er ist auch gerne für sie da. Hardin ist ein sehr guter Zuhörer und hat immer ein offenes Ohr, wenn jemand reden möchte. Entweder er hört einfach nur zu oder er gibt offenkundig seinen Rat ab, wenn dieser verlangt wird. Er ist froh, wenn er seinen Freunden so etwas zurückgeben kann. Der Parker ist auch sehr hilfsbereit auf höflich. Die Kunden sind alle hellauf begeistert von ihm und seiner Art. Für Hardin ist es selbstverständlich mit anzupacken, wenn es etwas zu erledigen gibt und greift auch seinen Kunden gerne unter die Arme.

Doch auch er hat manchmal seine schlechten Tage und an denen sollte man ihm lieber aus dem Weg gehen, da es sonst nicht gut enden würde. Wie jeder andere Mensch hat auch Hardin Tage, an denen er einfach niemanden sehen will und sich am liebsten unter seiner Decke verkriechen würde. Das merkt man ihm schon an seinem Gesichtsausdruck an und an den einsilbigen Antworten, die man von ihm zu hören bekommt. Wenn es dann eskalieren sollte wird er ziemlich laut und sagt einige Dinge, die er eigentlich nicht so meint, aber die sehr verletzend auf die Leute wirken und darauf ist er nicht stolz. Hardin hat einen sehr starken Drang sich zu beweisen und vergisst dabei manchmal, dass er Leute damit von sich wegstößt, die ihm eigentlich nur Gutes und ihm helfen wollen. Wenn er sich auf eine Beziehung einlässt ist er mit ganzem Herzen dabei und wird auch schnell einmal eifersüchtig, auch wenn es nicht wirklich einen Grund dafür gibt. Das bringt dann auch den einen oder anderen Streit hervor, den die ganze Nachbarschaft mitanhören darf. Aber im Grunde macht man einen Glücksgriff, wenn man mit ihm befreundet ist.

Vorlieben:
Autos -  von alten Modellen hin bis über die neuesten Teile » Skateparks » Elektrotechnik vom neuesten Stand » Melonen, Bananen, Erdbeeren » Musik – er hört in jedes Genre und will sich nicht festlegen » Serien » Netflix » Süßigkeiten » Herausforderungen » Festivals » reisen…

Abneigungen:
Besserwisser » Dramaqueens » Zicken » Journalisten, die in sein Leben pfuschen » Schlangen » Leute die nicht Autofahren können » schlechte Organisation bei Festivals » Spinat, Rosenkohl » Mobbing » Make-up auf seinem Autositz » Unordnung » unnötige Emails im Spamordner…

Hobbys:
klettern » Auto & Motorrad fahren » skaten » boxen » Football, Lacrosse & Baseball spielen » neue Technik ausprobieren » Escape Rooms besuchen » kochen » Film Abende » Gitarre spielen » mit Freunden etwas unternehmen » Billiard spielen » ausgehen…



「 M U S I K A L I S C H E S 」

Vorbild(er):
Linkin Park » Volbeat » Maroon 5

Instrument(e):
Gitarre

Lieblingskünstler:
Linkin Park » Volbeat » Maroon 5 » Blink 182 » Ed Sheeran » Will I AM » Zeed » Flo Rida » Martin Garixx » MGK » Stormzy » Liam Payne » Kid Ink » Drake » The Vamps » Rihanna » Adele…

Lieblingssong:
In the End » Numb » What I’ve done » All the small things » Castle on the hill » Sing » GDRF » Wild Ones » Strip that down » All Night » Middle of the night » Wild Thoughts » Love on the brain » Hello » Hometown Glory…

Stimme:
Dylan O'Brien



「 S O Z I A L E S 」

Sex.Orientierung:
heterosexuell

Beziehungsstatus:
vergeben an Allison Bailey Mitchell

Er kannte Allison noch von der Schule und schon damals hatte er seine Augen kaum von ihr lassen können. Jedoch war er für sie eher unsichtbar gewesen und er hatte die ganzen Jahre lang kaum ein Wort mit ihr gewechselt. Für ihn war es sozusagen Schicksal, dass sie sich durch Sasha wieder getroffen hatten und er ist froh, dass sich ihre Gefühle ihm gegenüber verändert hatten, denn er hatte noch immer dieselben Gefühle für sie.

One-Night-Stands:
Dafür hat er sich nie wirklich interessiert.

Affären:
Es gibt keinen Grund dafür.

Ex-Beziehungen:
Da gibt es einige…

Alexander Zachory Blake
Anfangs konnte er mit Alex nicht wirklich etwas anfangen. Er wirkte auf ihn eher arrogant und eingebildet. Aber als er ihn dann näher kennenlernte wurde ihm bewusst, dass er eigentlich ein netter Kerl war mit dem man viel Spaß haben konnte. Nun findet Hardin es eine gute Idee, dass Alec im Team dabei ist und für die Sicherheit der Veranstaltung zu ständig ist, denn er versteht etwas von seinem Handwerk.

Anthony Connor Clarke
Der Typ geht ihm wirklich auf die Nerven. Er ist wohl der beste Freund von Alec und ebenfalls als Security engagiert worden, aber Hardin wird nicht wirklich warm mit ihm. Vielleicht liegt es auch an der sarkastischen Art, die Anthony an den Tag legt oder wie er sich immer in die Gespräche anderer Leute einmischt. Jedenfalls kann er ihn nicht wirklich leiden und geht ihm daher lieber aus dem Weg um nicht zwingend etwas mit ihm zu tun haben zu müssen.

Camilla Savannah Clare
Schon in der Schule kam er gut mit ihr aus. Sie war ihm gegenüber immer freundlich und sie hatten oft zusammen gelernt. Jedoch hatte er nach dem Abschluss den Kontakt zu ihr verloren was er wirklich schade fand. Erst als sie mit seinem besten Freund zusammen kam hatte er zu ihr wieder mehr Kontakt und sie verstehen sich auch heute noch wirklich gut.

Damian Jonathan Morris
Der Chef von Sasha ist nicht gerade eine Person mit der er gerne zu tun hat. Immer wenn er ihn etwas fragt oder von ihm etwas gefragt wird weiß Hardin nie ob es nun gut oder schlecht ist. Damian weiß seine Gefühle zu beherrschen und wirkt immer undurchschaubar war es Hardin schwer macht ihn richtig einzuschätzen. Daher geht er bei ihm lieber nicht zu weit…

Isaac David Lewis
Isaac ist ein cooler, netter Kerl. Hardin kennt ihn durch die Arbeit und kann ihn gut leiden. Mit ihm gibt es immer etwas zu lachen und er ist immer dabei, wenn sie einen Trinken gehen. Man kann sich gut mit ihm unterhalten und auf ihn zählen, wenn man Hilfe braucht. Hardin ist froh, dass auch er im Team ist, denn er hat immer gute Ideen was neue Bildershows angeht oder Musikarragements.

Sasha Bexley Harrington
Für Hardin ist sie immer schon ein aufgehender Stern gewesen. In der Schule hatte er sie schon dafür bewundert welch Organisationstalent sie an den Tag legte und welche Ideen sie immer einbrachte. Es war für ihn kein Wunder, dass sie nun einen solch großen Auftrag bei Capital FM bekommen hatte. Er konnte sie wirklich gut leiden und zählte sie zu seinen engen Freunden. Besonders während der Arbeit am Festival wurden sie immer mehr zu einer kleinen Familie.

Sophia Isabella Collins
An sie musste er sich zuerst einmal gewöhnen, da sie doch sehr aufgeweckt war und er es nicht gewohnt war solche Energiebündel um sich zu haben. Doch er findet sie sehr sympathisch und ist begeistert darüber, wie sehr sie Sasha unterstützt. Auch im Team ist sie immer offen für neue Vorschläge und packt überall mit an. Er ist froh auch sie im Team zu haben.

Tyler Mason Robins
Ty ist seine bessere Hälfte und sie kennen sich schon ihr Leben lang. Für Hardin ist sein bester Freund mehr wie ein Bruder. Sie haben bisher alles gemeinsam durchgezogen und waren immer für einander da. Auch die Schule haben sie gemeinsam durchgezogen und haben es geschafft. Ohne ihn wäre er nicht der wer er ist. Und Tyler unterstützt ihn immer auch wenn seine Ideen noch so verrückt sind.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mel-s-world.forumieren.de
 
Hardin Samuel Parker
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft
» Aaron Igashi [fertig]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mel's World. :: Kreative Ecke :: Steckbriefe-
Gehe zu: